bild5.jpg

Meldeplattform und Radroutenplaner

Die Meldeplattform Radverkehr soll die Kommunikation zwischen Radfahrer und Gemeinde vereinfachen. Sollte Ihnen Schäden oder Mängel an den Radwegen in Kriftel auffallen, können Sie diesen direkt in der Meldeplattform eintragen und helfen uns so dabei, die Radwege sicherer und gewissenhafter instand halten zu können. Auf der Seite, über die Sie die Meldeplattform nutzen können, finden Sie außerdem einen Radroutenplaner für Hessen. Hier können Sie ihre Route indiviudell planen und einfach Ihre nächste Tour organisieren.

Fahrradboxen

Mit dem Fahrrad zum Bahnhof Kriftel fahren und dadurch schnell und umweltfreundlich zur Arbeit kommen – dafür können Pendler die vielen überdachten Fahrradabstellplätze am Bahnhof nutzen. Wer noch dazu sein Fahrrad vor  Diebstahl oder Vandalismus schützen will, der kann eine der abschließbaren Fahrradboxen mieten, die am Bahnhofsplatz Süd aufgestellt wurden.

Die monatliche Gebühr beträgt 5 €, einmalig ist eine Kaution von 75 € zu entrichten. Hier können Sie sich direkt ein Antragsformular für eine Fahrradbox herunterladen.

Fahrradreparaturstationen

Jirasek und Hausmeister an der Reparaturstation vor der Schwarzbachhalle.

Fahrradfahren ist schön, gesund, umweltfreundlich und manchmal auch das schnellere Verkehrsmittel. Damit das auch bei kleinen Pannen so bleibt, wurde 2021 auf dem Vorplatz der Kleinen Schwarzbachhalle bereits die zweite Fahrradreparaturstation eingerichtet. im Herbst 2020 wurde bereits am Bahnhof eine Fahrradreparaturstation aufgestellt. Beide werden gut angenommen.

Die Stationen sind jeweils mit einer Luftpumpe für alle Ventilarten (auch für Kinderwagen- und Rollstuhlreifen geeignet) und einem Schraubendreher, einem Winkelschlüsselsatz, einem Torx-, einem Maul- sowie einem Rollgabelschlüssel, einer Zange und Reifenhebern ausgestattet. Die Werkzeuge sind an Stahlseilen befestigt und damit vor Diebstahl sicher. Um gut arbeiten zu können, kann das Rad an einem Griff in angenehmer Arbeitshöhe aufgehängt werden. Sogar eine Reparaturanleitung ist per QR-Code abrufbar. Beide Stationen können Tag und Nacht kostenfrei genutzt werden. So kann sich künftig jeder, dem unterwegs die Luft ausgeht oder bei dem sich eine Schraube am Rad gelöst hat, selbst helfen. 

Zusammenarbeit mit dem ADFC

Es gelingt in Kriftel in enger Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Hofheim/Eppstein/Kriftel Jahr für Jahr, die örtliche Infrastruktur für Radfahrende immer weiter zu verbessern. 

Wir sind für Sie da

Keine Mitarbeiter gefunden.