Paper people under hands in gesture of protection.. Concept of insurance
Freizeitpark
Herbstansichten_2009 (2).JPG

 

Die Gesamtfläche des Freizeitparks beträgt 105.000 Quadratmeter. Der Park, der sich zwischen Hofheimer Straße, Kapellenstraße und Brunnenweg erstreckt, lockt mit zahlreichen Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten für Menschen jeden Alters entlang der gepflegten Wege mit altem Baumbestand. Der im Kreis einzigartige Park ist das Produkt einer klugen Grundsatzentscheidung in Kriftel: Unter Bürgermeister Georg Richberg (Dienstzeit 1949-1967) begannen bereits die Planungen für diesen Park. Vorgabe war, einer sinnvollen Landschaftsgestaltung bei behutsamem Wachstum der Gemeinde den Vorzug zu geben vor städtebaulicher Erweiterung um jeden Preis. Die Planer und Gestalter des Freizeitparkes (Landschaftsarchitekt Eckebrecht und Bauingenieur Lattisch) sind weit gereist, um sich mögliche Vorbilder anzusehen. 

1972 wurde der erste Teil des Freizeitparks eröffnet, er wurde 1978 und 2004 erweitert. Der Park lädt nicht nur zum Spazierengehen und zur Erholung in schöner Natur ein. Er ist zugleich ein Spielplatz und ein Sportplatz - für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  Besucher finden hier:

Ansicht_Weiher_Gänse.JPG
  • das Parkbad (Freibad)
  • zwei Spielplätze
  • drei Pétanque-Felder
  • einen Minigolfplatz
  • einen Kiosk
  • Tischtennis-Platten
  • einen Fitnesspark
  • zwei Bolzplätze (ein Tennenplatz und ein 
     Kunststoffplatz)
  • Beachvolleyballfelder
  • einen Festplatz mit Wetterschutzhütte
     (Grillmöglichkeit)
  • eine Skateanlage, bestehend aus
     aus Quarterpipe, Funbox und zwei weiteren
     Hindernissen
  • einen Planetenweg
  • einen Modellbootweiher und
  • eine Kneippanlage.
Wir sind für Sie da
Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.

Weiterführende Links


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.