Paper people under hands in gesture of protection.. Concept of insurance

Das Freizeithaus

Das Logo des Freizeithauses.


Das Freizeithaus (Erweiterungsbau der Weingartenschule) wurde im Jahr 2007 gebaut und im Frühjahr 2008 eingeweiht. Die mobile beratung ist seit dem Jahr 2006 in die Umsetzung des pädagogischen Ganztagsangebotes der Weingartenschule eingebunden und betreut das Freizeitangebot der Schülerinnen und Schüler. Ab dem Jahr 2007 hat der Trägerverein der mobilen beratung, der Verein Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. (LINK) die Trägerschaft für die Schulsozialarbeit an der Weingartenschule übernommen.

Das Freizeithaus neben der Weingartenschule.
Das Freizeithaus neben der Weingartenschule.

Angebote ab 15 Uhr im Freizeithaus:

  • Mädchentreff 1. Montag im Monat
  • Jungentreff 2. Mittwoch im Monat
  • Fifanight jeden Dienstag von 18:30-20:00 Uhr
  • wöchentlich wechselnde Angebote, die sich nach den Wünschen der Besucher*innen richten
Projekt_Globalisierung.jpg


Durch die große Überschneidung der Besucher des schulischen Angebots sowie der offenen Jugendarbeit der Gemeinde gibt es seit Jahren einen fließenden Übergang vom schulischen Angebot zum offenen Kinder- und Jugendtreff.

Das Angebot wird mit großer Begeisterung von den Jugendlichen angenommen.

Geöffnet ist das Freizeithaus:

Montag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr

Wir sind für Sie da

Keine Abteilungen gefunden.
Yaman Fakhani.

Leiter:

Yaman Fakhani

Mobil: 0176-174341

E-Mail: yaman.fakhani@jj-ev.de


TERMINE - TERMINE - TERMINE - TERMINE - TERMINE

Freizeithaus-Aktionstage für Kids und Teens in den Osterferien – Jetzt anmelden!

Die mobile beratung Kriftel und das Familienzentrum Kriftel bieten Kin­dern und Jugendliche von 8 bis 12 Jahren in den Osterferien wieder „Freizeithaus-Aktionstage“ an. Die Aktionstage findet von Dienstag, den 19. April, bis Freitag, den 22. April, jeweils in der Zeit von 9 bis 15 Uhr statt.

„Gemeinsam mit Euch wollen wir an vier Tagen Piñatas basteln und inter­nationale Spiele spielen, nach Frankfurt ins Museum der Weltkulturen fahren, Alpakas in Darmstadt besuchen und Essen aus aller Welt kochen“, heißt es in der Ausschreibung. Die Veranstaltungen können nur als Block gebucht werden. Treffpunkt ist das Freizeithaus an der Weingartenschule. Kosten: 45 Euro, bei Geschwistern 40 Euro pro Kind.

Anmelden kann man sich online über www.familienzentrum-kriftel.de oder per E-Mail an info@familienzentrum-kriftel.de.