Ansicht_2002_01.jpg
Aktuelle Informationen
  • Rechtzeitig zur Kommunalwahl wurden die Wahlbezirke der Gemeinde Kriftel neu zugeschnitten. Ab sofort gibt es nur noch sechs allgemeine Wahlbezirke und drei Briefwahlbezirke. Eine Übersicht finden sie hier.
  • Am 14. März 2021 sind die Wahllokale nicht wie bisher in den Lindenschule untergebracht, sondern werden in den Schwarzbachhallen eingerichtet. Dies wurde notwenig, um die notwendigen Hygienemaßnahmen im Rahmen der Bekämpfung der Corona-Pandemie umzusetzen zu können.
  • Ab dem 1. Februar 2021 könne Sie Ihre Briefwahlunterlagen neben dem Online-Antrag auch persönlich im Rat- und Bürgerhaus beantragen. Hier haben wir für Sie im Saal 1 des Rat- und Bürgerhauses die Möglichkeit geschaffen, unter Beachtung aller Corona-Schutzmaßnahmen die Briefwahlunterlagen zu beantragen und ggf. auch direkt vor Ort auszufüllen.

Wer ist für die Kommunalwahl am 14. März 2021 wahlberechtigt?

  • Deutsche und EU-Bürger, die zum Stichtag 31. Januar 2021 mit Hauptwohnung in der Kommune/Landkreis gemeldet sind das 18. Lebensjahr am Wahltag vollendet haben und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Wer ist für die Ausländerbeiratswahl wahlberechtigt?

  • Alle Personenohne deutsche Staatsangehörigkeit, die die zum Stichtag 31. Januar 2021 mit Hauptwohnung in der Kommune/Landkreis gemeldet sind, das 18. Lebensjahr am Wahltag vollendet haben und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.