Eine Luftansicht von Kriftel - Am Horizont die Frankfurter Skyline, die Häuser von Kriftel und vorne das Hochfeld.
Kriftel von oben
Gut angebunden - aber dennoch im Grünen
Mehr
Weihnachtszeit
Die Gemeinde Kriftel wünscht eine schöne Adventszeit!
Mehr
Erholung im Park
In Freizeitpark und Ziegeleipark die Seele baumeln lassen
Mehr
Parkbad
DANKE für eine tolle Saison 2019!
Mehr
Konzert in der Kirche St. Vitus bei Kerzenlicht mit großem Orchester und Dirigent.
Kultur
Hochklassige Konzerte in Kirche und Rat- und Bürgerhaus
Mehr
Ein Saal mit Mitgliedern des Partnerschaftsvereins von oben, europäische Flaggen schmücken den Raum.
Städte-Partnerschaften
Kriftel - Airaines/Frankreich - Pilawa Gorna/Polen
Mehr
Bonifatiuskapelle
Durch Kriftel führt die Bonifatius-Pilgerroute
Mehr
Gut erklärt
Gut zu wissen
5
true
12. Dezember: Bürgerservice ab 16 Uhr geschlossen
Der Bürgerservice im Rat- und Bürgerhaus schließt am Donnerstag, den 12. Dezember, ausnahmsweise bereits um 16 Uhr.  
Drei Sprechblasen in roten Farbtönen mit der Aufschrift "Wir suchen Verstärkung"© ©Brad Pict - stock.adobe.com
Mitarbeiter (Bachelor/Master) für das Bauamt gesucht!
Bei der Gemeinde Kriftel (Main-Taunus-Kreis) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle mit folgendem Abschluss zu besetzen: Bachelor/Master (m/w/d) der Fachrichtung Stadt-/Landschaftsplanung, Umweltmanagement oder Vermessungswesen (Geodäsie) für den Aufgabenbereich Bauleitplanung, Bodenordnung und Grundstücksangelegenheiten.
Ab sofort ist der neue Abfallkalender auf der Internetseite der Gemeinde Kriftel abrufbar. Außerdem können Interessierte hier den Kalender auch als iCalendar-Datei herunterladen, direkt auf das Handy laden und in den persönlichen Kalender importieren. Neuerdings liegt der Kalender an zentralen Stellen in der Gemeinde zur Mitnahme aus: im Rat- und Bürgerhaus, bei Schreibwaren Maurer, im Gartencenter Tropica, in der Bäckerei Heislitz, in der Bäckerei Kilb, in der Postfiliale, im Kiosk am Bahnhof und bei der Total Tankstelle.
16./17. Dezember: Baumfällung
Am Montag, den 16. Dezember, und Dienstag, den 17. Dezember, werden in der Hofheimer Straße zwei Rosskastanien gefällt. Bei 13 weiteren Rosskastanien werden baumpflegerische Maßnahmen durchgeführt. Die Hofheimer Straße muss daher an beiden Tagen ab Hausnummer 16 bis zur Oberweidstraße voll gesperrt werden, teilt das Ordnungsamt mit.
19. Dezember: Ortsgericht offen
Ortsgerichtsvorsteher Paul Dünte bietet regelmäßig donnerstags von 18 Uhr bis 19 Uhr (oder nach telefonischer Vereinbarung unter der Rufnummer 41586) in Zimmer 2 des Rat- und Bürgerhaus Kriftel eine Sprechstunde an. Letzter Termin in diesem Jahr ist der 19. Dezember.   Zwischen den Jahren bleibt das Ortsgericht geschlossen. Die nächste Sprechstunde findet am Donnerstag, den 2. Januar 2020, statt.
23. Dezember: Rathaus geschlossen
Am 23. Dezember ist das Rathaus einschließlich Bürgerservice geschlossen. Bürger, die kurz vor Jahresschluss mit einem Anliegen ins Rat- und Bürgerhaus kommen möchten, sollten dies also am Freitag, den 27. Dezember, oder am Montag, den 30. Dezember, tun. An diesen Tagen sind Bürgerservice und Verwaltung zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet!
335 Euro für Bärenherz
Das Kulturforum Kriftel organisiert jedes Jahr mehrere Kindertheater-Aufführungen in Kriftel. Die letzte in diesem Jahr fand am 1. Dezember im Rahmen des Adventsmarktes im Evangelischen Gemeindehaus statt. Statt eines Eintrittsgeldes konnten die Besucher des Stückes für das Kinderhospiz Bärenherz spenden: Es konnten jetzt insgesamt 335 Euro an das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden übergeben werden!
MTK-Jahrbuch 2020 ist da
Eine „Reise durch Zeit und Raum im Main-Taunus-Kreis“ bietet das gerade erschienene Jahrbuch 2020 nach den Worten von Landrat Michael Cyriax. Der Band „Zwischen Main und Taunus“ vereinigt 24 Texte zu geschichtlichen Entwicklungen, historischen Orten und Persönlichkeiten. Auch Wilfried Krementz, Gemeindearchivar der Gemeinde Kriftel, hat wieder einen Beitrag verfasst. Sein Thema: „Papiermüller Gabriel Mayerhöffer (1708-1724) – Betrüger oder cleverer Geschäftsmann?“ Das Buch ist für 10 Euro im Bürgerservice der Gemeinde erhältlich.
8. Januar: Bücherei geöffnet
In den Weihnachtsferien ist die Gemeindebücherei nur einmal geöffnet, und zwar am Mittwoch, den 8. Januar, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr. Nach den Ferien ist die Ausleihe von Büchern wieder ab Dienstag, den 14. Januar möglich. Das Team der Gemeindebücherei wünscht allen Lesern frohe Festtage!

Aktuelle Themen

Veranstaltungen
Friday
13. December
Von
Bis
Kategorien
Schlagworte
December 2019
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.