Paper people under hands in gesture of protection.. Concept of insurance
Bauliche Informationen zum Parkbad

Das Parkbad der Gemeinde Kriftel wurde 1972 errichtet. Durch Beschluss der Gemeindevertretung vom 7. Dezember 2005 wurde das bis dahin gemeindliche Parkbad in die Gemeindewerke Kriftel mit Datum zum 1. Januar 2006 als vierter Betriebszweig eingegliedert. Die Gemeindewerke Kriftel bestehen seit diesem Zeitpunkt aus den Betriebsbereichen „Wasserversorgung“, „Abwasserbeseitigung“, „Betriebshof“ und „Parkbad“.

Die Wassergewinnungsanlagen „Im Bieth“ und das „Parkbad Kriftel“ befinden sich in direkter Nachbarschaft. Aufgrund dieser räumlichen Gegebenheiten wurde durch die Verlegung einer direkten Wasserleitung, insbesondere zur Sicherstellung einer reibungslosen Wasserversorgung im gesamten Versorgungsgebiet in Kriftel, eine technisch-wirtschaftliche Verflechtung zwischen den Betriebsbereichen „Wasserversorgung“ und „Parkbad“ ab dem Jahr 2008 geschaffen.  

Da das Parkbad seit seiner Erbauung nur in wenigen Teilbereichen erneuert und überwiegend seit dieser Zeit nur instand gesetzt wurde, entsprach der technische Stand sowie auch das äußerliche Erscheinungsbild in den letzten Jahren nicht mehr den technischen beziehungsweise den heutigen Ansprüchen an ein modernes Freizeit- und Familienbad.   

Nach einer langen Planungsphase fasste die Gemeindevertretung im Jahr 2008 den endgültigen Beschluss zur Komplettsanierung und –modernisierung des gesamten Bades. Mit diesem Beschluss wurde eine der größten Investitionsmaßnahmen der Gemeinde Kriftel in den letzten Jahren auf den Weg gebracht. Weiterhin wurde beschlossen, den Badebetrieb für 2009 auszusetzen, um damit mit einem komplett neuen Bad mit modernster Technik in die Badesaison 2010 zu starten. Am 12. Mai 2010 ist das Parkbad wiedereröffnet worden.  

Wir sind für Sie da
Keine Abteilungen gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.