Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Weiher im Park gereinigt

Frühjahrsputz: Weiher im Freizeitpark gesäubert
Der Weiher im Sommer mit Fontäne. Man sieht deutlich Algenteppiche.
Der Weiher im Freizeitpark im August 2020. Man sieht deutlich die Algenteppiche auf der Wasseroberfläche.

Im vergangenen Jahr musste sie sogar zweimal erfolgen, die Generalreinigung des Weihers im Freizeitpark. Auch wenn die Fontäne Sauerstoff ins Wasser befördert, bilden sich nach und nach Algen im Wasser. Auch altes Laub, Äste und Dreck sammeln sich vor allem in Herbst und Winter dort. Einen natürlichen Zu- und Abfluss gibt es nicht. Damit das beliebte Ausflugsziel nicht zum Sumpf wird, machte sich am Dienstag und Mittwoch das Bauhof-Team an die gründliche Reinigung des Weihers. Das Wasser wurde abgelassen, 8 Kubikmeter Dreck aus dem Becken geschaufelt und alles ausgespritzt. Am Mittwochabend sollte bereits das frische Wasser einlaufen. Die 390 Kubikmeter Wasser stammen aus einem Krifteler Brunnen, dessen Wasser allerdings nicht in das Trinkwassersystem eingespeist wird. So wird kein kostbares Trinkwasser verschwendet.

Foto: Reinigungsarbeiten am Mittwochmorgen im Park. Landschaftsgärtner Thomas Metz spritzt das Becken aus.