Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Kunstrasenplatz bald fertig

Kunstrasenplatz kurz vor Fertigstellung – Mitte Oktober bespielbar

Mit dem Bau des neuen Kunstrasenplatzes auf dem Sportplatz an der Hofheimer Straße wurde am 12. Juli begonnen (wir berichteten). Inzwischen sind die Arbeiten fast abgeschlossen. „Vergangene Woche wurde die Elastikschicht aufgebracht, die einem Fallschutz auf dem Spielplatz ähnelt“, teilt der Erste Beigeordnete Franz Jirasek mit. „Darauf wird nun ab dieser Woche der Kunstrasen ausgelegt und verklebt.“ Nächste Woche soll dieser Arbeitsabschnitt erledigt sein.

Es folgen dann noch die Linierung und der Einbau der Umzäunung. Sobald die „Technikgarage“ geliefert wurde, in der die Pumpen für die Wasserversorgung untergebracht werden, ist das „Bauprojekt Kunstrasenplatz“ abgeschlossen. „Im Zuge der Arbeiten haben wir die Wasserversorgung für die komplette Sportanlage erneuert“, erklärt Jirasek.

Er kündigt an, dass nach Abnahme der Baustelle vom Bauherr, also der Gemeinde, und den beteiligten Firmen der Platz feierlich eröffnet wird. „Das wird etwa Mitte Oktober sein“, so der Erste Beigeordnete. Damit bleibt die Gemeinde im Zeitrahmen. Auch bei den geplanten Ausgaben von 690.000 Euro für den neuen Kunstrasenplatz ist es geblieben.

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.