Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Film für Silvia May zum 60sten

60ster Geburtstag Glückwünsche per Videofilm für Silvia May
Ein Ausschnitt aus dem Film mit Seitz und Jirasek an Stehtischen im Rathausfoyer.
Ein Ausschnitt aus dem Geburtstagsclip.

Sie war und ist seit vielen Jahren in Kriftel aktiv – nicht nur als Unternehmerin im eigenen Betrieb, der Raritätengärtnerei Tropica, sondern auch in der Gemeindepolitik und der Vereinigung Krifteler Selbstständiger (VKS). Grund genug für Bürgermeister Christian Seitz und den Ersten Beigeordneten Franz Jirasek, Silvia May herzlich zum 60sten Geburtstag zu gratulieren. Dazu kam sie kurz ins Rathaus und dort überreichte die Rathausspitze ein Geschenk.

Das bestand nicht nur aus einem Gutschein, sondern auch aus einem Filmbeitrag: Ehemann Heiner May hatte seiner Gattin ein einstündiges Video mit Glückwünschen von Freunden, Bekannten und Wegbegleitern geschenkt. Auch Seitz und Jirasek hatten einen Beitrag beigesteuert. Ganz im Stile ihrer spritzig-fröhlichen Beiträge beim Neujahrsempfang der VKS im Rat- und Bürgerhaus hielten die beiden ein kurzes Zwiegespräch im Rathausfoyer und dankten für alles, was Silvia May für ihre Gemeinde tut – für die Umwelt, den Wirtschaftsstandort, die Vereine und in der Politik. „Bleib wie Du bist, denn so haben wir Dich am liebsten“, lautete der Abschlusssatz. „Ein toller Geburtstagsfilm. Ich war zu Tränen gerührt“, erzählt die Jubilarin. „Das war ein wundervoller Geburtstag – auch ohne Party!“

Silvia May war von 2001 bis 2006 im Gemeindevorstand als Beigeordnete ehrenamtlich aktiv und ist dies nach einer Pause wieder seit 2016 bis heute. Mitglied der Gemeindevertretung war sie von 2011 bis 2016, und zwar im Planungsausschuss. 14 Jahre lang, bis Ende 2019, stand sie an der Spitze der Vereinigung Krifteler Selbständiger.