Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

28 Ehrenurkunden

Lindenschule vergab 28 Ehrenurkunden

Schon am 24. Mai fanden in diesem Jahr die Bundesjugendspiele für die Grundschüler statt. Angetreten waren 106 Jungen und 100 Mädchen in den Disziplinen 50-Meter-Lauf, Weitsprung und Schlagballweitwurf. Außerdem hatte zum krönenden Abschluss ein spannender Pendelstaffel-Wettbewerb stattgefunden, bei dem die 3. und die 4. Klassen gegeneinander antraten. Zu den Siegern gekrönt haben sich dort die Klassen 3d und die 4b.

Vergangenen Freitag übergab Franz Jirasek, der Erste Beigeordnete der Gemeinde Kriftel, zusammen mit Schulleiterin Sandra van de Weyer und den Sportlehrerinnen Julia Hoffmann und Ursula Hankel feierlich die Ehrenurkunden an die Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Klassen. Vor der offiziellen Verleihung gab sich der Singkreis der Lindenschule die Ehre, unter der Leitung von Sandra Rübsamen.

„Es wurden wieder tolle Leistungen gebracht“, freute sich die Schulleiterin Sandra van de Weyer. „Wir konnten 28 Kindern Ehrenurkunden ausstellen.“ 88 Kinder bekamen Sieger- und 90 Kinder Teilnehmerurkunden. Eine Schülerin (Lilly Winkler) erreichte sogar über 1000 Punkte und war somit Schulbeste.

Die Jahrgangsbesten der Jungs sind:

Jahrgang 2010: Lasse Warmbier (830 Punkte), Kian Siedbürger (815 Punkte), Lasse Racky (801 Punkte)

Jahrgang 2009: Elias Ochs (909 Punkte), Jan Pfister (884 Punkte), Emil Regeniter (867 Punkte)

Jahrgang 2008: Moritz Fleckenstein (931 Punkte), Paul Huthmacher (907 Punkte), Jakub Sater (897 Punkte)

Die Jahrgangsbesten der Mädchen sind:

Jahrgang 2009:

Lynn Pulvermüller (990 Punkte), Nele Katzmann (918 Punkte), Nelly Siebers (910 Punkte)

Jahrgang 2008:

Lilly Winkler (1039 Punkte), Kariba Sokari (962 Punkte), Rabia Keskin (900 Punkte)

Zur Ehrenurkunde gab es für jedes Kind, wie in jedem Jahr, ein Buchpräsent, das die Gemeinde gestiftet hatte.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.