bild5.jpg
Gewobau Kriftel – sozial aufgestellt seit 1970
Ein Mieter schaut vom Balkon.

Die erste Gewobau der Bundesrepublik wurde 1950 in Marburg und anderen Städten gegründet. Sie sollte einer der grundlegenden Bausteine dafür sein, Menschen mit geringerem Einkommen oder großen Familien ein kostengünstiges Zuhause zu schaffen. Seit 1970 gibt es sie auch in unserer Gemeinde. Aus gutem Grund. Denn Anfang der 70er Jahre wuchs Kriftel rasant. Da brauchte es dringend zusätzlichen Wohnraum. Also wurden neue Baugebiete erschlossen. So konnte die Gemeinde auch Eigentum an den Baugrundstücken erwerben. Die wurden dann durch die Gewobau bebaut.

Auf dem Stadtplan Kriftels sieht man die Lage der Gewobau-Häuser.

Mittlerweile haben Gemeinde und Gewobau ein Belegungsrecht für insgesamt 278 Wohnungen. Die Gesellschaft alleine verfügt über 182 Wohnungen. Mit einer vorausschauenden Planung und nachhaltigem Bauen wird in Zukunft dieser Bestand weiter aufgestockt werden.







Einige Liegenschaften der Gewobau Kriftel:


Haus in der Crufterostraße

Crufterostraße 2-4

  • Erstbezug/Errichtung 1976
  • Wohnfläche insgesamt: 661 m²
  • 9 Wohnungen
  • Wohnungsgröße: 57 bis 88 m²
  • Energetische Modernisierung in 2018




Haus in der Bachstraße

Bachstraße 1

  • Erstbezug/Errichtung 1979
  • Wohnfläche insgesamt: 1.009 m²
  • 11 Wohnungen
  • Wohnungsgröße: 89 bis 98 m²
  • Erweiterung um 2 Wohnungen und Modernisierung in 2007

 


Haus in der kapellenstraße

Kapellenstraße 2/Kirchstraße 12

  • Erstbezug/Errichtung 2004
  • Wohnfläche insgesamt: 717 m²
  • 11 Wohnungen
  • Wohnungsgröße: 45 bis 94 m²

 




Haus in der Königsberger Straße

Königsbergerstraße 61

  • Erstbezug/Errichtung 1997
  • Wohnfläche insgesamt: 493 m²
  • 6 Wohnungen
  • Wohnungsgröße: 68 bis 89 m²

 




Haus In den Reden

In den Reden 1

  • Erstbezug/Errichtung 1972
  • Wohnfläche insgesamt: 881 m²
  • 11 Wohnungen
  • Wohnungsgröße: 57 bis 103 m²
  • 2018 Erweiterung um zwei Wohnungen und Modernisierung
  • Erweiterung durch Dachaufstockung von zwei Wohnungen mit jeweils 103 m²

 



Zukunftsprojekt Raiffeisenstraße

Entwurf Bauprojekt Raiffeisenstraße


  • Geplanter Erstbezug 2023
  • Wohnfläche insgesamt circa 3256 m²
  • 44 Wohnungen geplant

 

Die Verantwortlichen der Gewobau Kriftel: Geschäftsführer sind Franz Jirasek und Harald Treber, Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Christian Seitz.

Wir sind für Sie da
Das Gewobau-Logo.



Keine Mitarbeiter gefunden.