Eine Luftansicht von Kriftel - Am Horizont die Frankfurter Skyline, die Häuser von Kriftel und vorne das Hochfeld.
Galeriepassage

Seit 1989 gibt es eine neue Ortsmitte mit der Galerie-Passage: Entlang der Frankfurter Straße in Richtung katholischer Pfarrkirche St. Vitus findet sich linker Hand ein Gebäude mit mehreren Geschäften, Gastronomie, Wohnungen, Praxen und Gewerbe.

Zu Beginn der 80er Jahre war im Krifteler Rathaus von Bürgermeister Hans-Werner Börs und dem Ersten Beigeordneten Paul Dünte die Idee einer „Neuen Ortsmitte“ Zug um Zug umgesetzt worden. Am Samstag, den 7. Oktober 1989, wurde die Einweihung gefeiert.

Die Neue Ortsmitte mit Galerie-Passage ist ein Meilenstein in der Entwicklung des modernen Kriftels und ermöglicht „Shoppen vor der Haustür“.


Galeriepassage_Winter_Foto FFC (1).JPG


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.