Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

T-Shirts für die Erstklässler

Erstklässler bekamen Gemeinde-Shirts – neues Logo sorgt für frischen Look

„Es ist schön, wenn sich Kinder bereits früh mit ihrer Heimatgemeinde identifizieren“, findet Bürgermeister Christian Seitz. Ein kleiner Beitrag dazu ist in Kriftel das T-Shirt mit Gemeindewappen, mit dem die Erstklässler jedes Jahr von der Gemeinde beschenkt werden. In diesem Jahr wurde dem Shirt ein neuer Look verpasst: Das Wappen ist noch da, wurde aber verkleinert und an den Rand verschoben. Mitten auf der Brust tragen die Jungen nun den Schriftzug „Ich bin ein Krifteler“ und die Mädchen „Ich bin eine Kriftelerin“, natürlich „aus dem Obstgarten des Vordertaunus“. Ein lustiges Apfel-Gesicht lugt über dem Schriftzug hervor und winkt. Es wurde dem Gemeinde-Logo entlehnt.

Den Kids gefällt das Shirt. Das konnte der Bürgermeister am Mittwochmorgen in der Schule sehen: Er traf sich mit den 23 Schülerinnen und Schülern der Klasse 1e und Klassenlehrerin Simone Stiller zum Fototermin. Die Kinder empfingen ihn fröhlich, sangen ihm das „Schulkindlied“ und berichteten ihm fröhlich von ihren Erlebnissen an den ersten Schultagen. Auf seine Frage: „Macht Euch die Schule Spaß?“ kam prompt ein lautes und langgezogenes „Jaaaaa!“. Ein Junge sagte gleich laut, warum das neue Shirt so toll ist: „Das stimmt, was draufsteht: Ich bin ja auch ein Krifteler!“

„Wir möchten mit dem Geschenk zeigen, dass wir Anteil nehmen an der Entwicklung der Kinder und sie weiter mit altersgemäßen Angeboten begleiten. Wir wünschen uns, dass sich der Nachwuchs einbringt in die Gemeinschaft“, so Seitz.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.