Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Schnitzeljagd bei Regen

Zehn Familien ließen sich vom Regen nicht schrecken

Welches Tier steht auf der Grünfläche am Berliner Platz? Ein Bär natürlich! Wann wurde das Haus erbaut, in dem Rita Maurer ihren Schreibwarenladen hat? 1963. Und wie viele Kilometer sind es von Kriftel bis Airaines? 605. Richtig! Zehn Familien, ausgerüstet mit Schirmen und Regenjacken, machten sich am Sonntag trotz stürmischen Regenwetters auf den Weg, um in Kriftel Antworten auf 21 weitere Fragen zu finden. „Die Antworten kann man anhand von Schaufenstern, Plakaten, Schildern oder Hinweisen auf dem Weg finden“, hatte ihnen Tanja Seitz, die Fragen und Route zusammengestellt hatte, vor dem Start erklärt.

Gutgelaunt ging es auf die Strecke, vor allem die vielen Kinder ließen sich vom Regen nicht schrecken. „Wir waren wirklich überrascht und hoch erfreut, dass trotz des schlechten Wetters 30 Krifteler kamen und so hoch motiviert mitgemacht haben “, so die Mitorganisatoren Kira Steffen und Fatma Gencer. Es war die vierte Schnitzeljagd, die sich das Team Familienkultour des Kulturforums für Krifteler Familien ausgedacht hatte. Diese soll nicht nur Spaß bereiten und neue Bekanntschaften ermöglichen, sondern auch „neue“ Informationen über die alte/neue Heimat vermitteln. „Das Konzept ging wieder auf“, freut sich Bürgermeister Christian Seitz, der mit von der Partie war.

Nach einer Stunde trafen die ersten Teilnehmer mit ausgefüllten Fragebögen wieder im Rat- und Bürgerhaus ein. Zum Abschluss gab es dort neben der Siegerehrung für alle Teilnehmer Kuchen, Kakao und Kaffee. Die vier Teilnehmer mit den meisten richtigen Antworten bekamen je einen Gutschein für einen Eisbecher.

Die nächste Veranstaltung, organisiert vom Team Familienkultour, ist die Osterbastelwerkstatt am 7. April. Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.