Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Vereinsring dankte

Dank an Dünte für sein großes Engagement - neuer Veranstaltungskalender vorgestellt

Der Dank des Ersten Vorsitzenden Bodo Knopf im Namen des Vereinsrings Kriftel, Gratulationen aus den Vereinen, der Auftritt des Männerchors aus dem Gesangverein Liederkranz Kriftel und eine Geburtstagstorte vom Vereinsring wurden Ehrenbürgermeister Paul Dünte jetzt eingangs der Jahreshauptversammlung des Vereinsrings zuteil. Grund war Düntes 75. Geburtstag Anfang März des Jahres. Knopf hob in seiner Laudatio hervor, dass Dünte sieben Mal zum Gründungsmitglied Krifteler Vereine wurde - die ihm später für seine Aktivitäten mit Ehrenmitgliedschaften dankten. Darüber hinaus sind ihm 28 Ehrungen seitens Krifteler Vereine zuteil geworden.

Knopf betonte, Dünte habe sich über Jahrzehnte zugunsten der Vereine in der Gemeinde eingesetzt. Daher sei auch das Liedgut des Männerchors an diesem Abend angemessen ausgesucht worden: mit „Geburtstagslied“, „Bundeslied“ und dem „Krifteler Heimatlied“. Die Gemeinde Kriftel gratulierte mit Bürgermeister Christian Seitz und Erstem Beigeordneten Franz Jirasek und überreichte dem Ehrenbürgermeister ein typisch Krifteler Geschenk: einen Korb voll mit festem und flüssigem Obst. Dünte dankte für die Gratulationen mit einer Rede, in der er auch auf Ehrenamtlichkeit und Engagement in der Gemeinde einging.

Neu: Krifteler Adventsmarkt 2018 mit Künstlermarkt

Die Jahreshauptversammlung im Gemeindesaal der Evangelischen Auferstehungsgemeinde war gut besucht. Die Vorsitzende des Kirchenvorstands, Christa Sommerer, sprach ein Grußwort an die Gäste. Im seinem Bericht über den Zeitraum Oktober 2017 bis April 2018 wies Knopf auf die Erfolgsveranstaltung „Krifteler Adventsmarkt 2017“ hin. Für den „Adventsmarkt 2018 plant er eine attraktive Bereicherung: Die bekannte und geschätzte Künstlerin Heike Wölfel (Hofheim/Kriftel) wird einen „Künstlermarkt“ einrichten.

Mit Blick auf 2018 sprach Knopf von der Ferienspielkommission, die bereits zweimal im Februar getagt hat. Die einzigartigen Krifteler Ferienspiele im MTK werden auch in diesem Jahr wieder während der gesamten Sommerferien stattfinden. Erneut ist „Mister Ferienspiele“ Dieter Deyhle jeden Spieltag vor Ort. Die Veranstaltungsbroschüre liegt vor, diese Woche (16. bis 20. April) können im Bürgerservice die Anmeldungen abgegeben werden. Deyhle wird insgesamt 39 Veranstaltungen betreuen. Darunter sind 14 Tagesfahrten. 20 Ferienspieltage organisieren Krifteler Vereine und Verbände. Infos: www.ferienspiele-kriftel.de.

Der Kassenbericht (Heribert Windl) und der Bericht der Kassenprüfer Werner Mitsch und Tobias Guldner führten zur Entlastung des Vorstands. Neuwahlen wurden nötig: Neue Kassenprüferin anstelle von Mitsch wurde Gisela Zörb aus dem Kleingärtnerverein Kriftel. Markus Kilb und Hans-Joachim von Kiel wurden als Beisitzer wiedergewählt.

Neuer Veranstaltungskalender im Internet ab Mai

Ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war die Vorstellung der Neubearbeitung des Veranstaltungskalenders auf der Webseite des Vereinsrings Kriftel. Die war Alexander Feist übertragen worden. Die Neubearbeitung nach 15 Jahren geht Anfang Mai „online“.

Bürgermeister Christian Seitz sprach ein Grußwort und dankte darin dem Vereinsring und seinen Vereinen für das ehrenamtliche Engagement in einer Zeit, in der es für Vereine schwieriger werde, die Ehrenamtlichkeit zu erfüllen. Auch weil es schwerer falle, Aktive für die Übernahme von Verantwortlichkeit für ihren Verein zu gewinnen.

Aktuell machte Seitz auf die Öffnung des Parkbads am 1. Mai aufmerksam. Damit beginnt die Badesaison in der Gemeinde. Die Freiwillige Feuerwehr Kriftel lädt am 30. April wieder zu „Rock in den Mai“ ein. Die DRK-Ortsvereinigung machte auf den vorübergehenden Umzug der DRK-Ortsvereinigung in die Räume des Familienzentrums Kriftel in der Goethestraße aufmerksam. Das DRK hat im Februar nach 35 Jahren seinen „Pavillon“ an der Grundschule verlassen. Der Kreis beginnt mit der Erweiterung der Grundschule, das DRK wird ein neues Domizil an der Raiffeisenstraße erhalten. Gemeindebrandinspektor Thomas Rieger stellte die personellen Veränderungen bei der Wehr nach den Wahlen im März vor. Katholische Kirchengemeinde St. Vitus und Foto- und Filmclub Kriftel laden in diesem Jahr zu Jubiläen ein. 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.