Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Magnolien am Bahnhof

Neues Beet am Bahnhof: Die Magnolien sind gepflanzt

Um die Ästhetik des Bahnhofplatzes zu steigern und mehr Menschen für einen Aufenthalt zu begeistern, wurde bereits 2017 beschlossen, im ersten Schritt das große Hochbeet am Bahnhof umzugestalten (wir berichteten). „Im ersten Schritt wurde das Beet Mitte Februar durch ein Fachunternehmen abgeräumt, die Zierkirschen wurden gefällt. Diese waren in einem schlechten Zustand“, so der Erste Beigeordnete Franz Jirasek. Er besuchte vergangene Woche die Pflanzarbeiten: Mittlerweile wurden insgesamt 16 Magnolienbäume gepflanzt. Die Magnolia-Marketing GmbH aus Kriftel hat mehrere Magnolien gespendet. Ausgewählt wurden nicht nur verschiedene Blütenfarben und Düfte, die Klein-Bäume blühen auch zu verschiedenen Zeitpunkten im Jahr.

In den nächsten Wochen wird eine geeignete Unterpflanzung mit bodendeckenden Gehölzen wie Hartriegel und Immergrün durchgeführt. An die Eisenlaube hinter den Sitzbänken werden blühende Pflanzen wie die Klematis gesetzt, die an dieser dann emporranken sollen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.