Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Krementz 75

Gemeinde gratulierte Gemeindearchivar Wilfried Krementz zum 75. Geburtstag

Nach der herzlichen Gratulation von Bürgermeister Christian Seitz und dem Ersten Beigeordneten Franz Jirasek an Wilfried Krementz zum 75sten Geburtstag am Dienstagvormittag nahmen Gäste und Jubilar mit Ehefrau am Tisch Platz und sofort begann ein anregendes Gespräch. Wilfried Krementz ist in Kriftel und Kreis eine geschätzte Persönlichkeit. Seine Passion für Geschichte hat ihn zum fundierten Ortshistoriker gemacht und darüber hinaus zum Leiter der Heimatkundlichen Sammlung, untergebracht im Krifteler Heimatmuseum in der Alten Hofreite in der Schulstraße.

Bürgermeister Hans-Werner Börs hatte den ausgebildeten Banker vor rund 26 Jahren eines Abends im Rathaus gebeten, sich für die Historie Kriftels zu engagieren und die Leitung des Museums ehrenamtlich zu übernehmen. Krementz schien Börs dafür zu recht prädestiniert, denn er hatte sich bereits bei der Beantwortung zahlreicher Ahnennachfragen in der Gemeinde hervorgetan.

Ahnenforschung war es, die den gebürtigen Krifteler schon früh antrieb, sich noch tiefer  Geschichtlichem zuzuwenden. Er forschte in den alten Krifteler Kirchenbüchern, lernte auch die Sprache zu erfassen, und hatte mit dem Katholischen Pfarrer Rasbach einen Förderer an seiner Seite. Dessen früher Hinweis,  dass um die ehemalige Katholische Pfarrkirche St. Vitus zu wenig Schriftliches an Geschichte vorlag, ließ Krementz eine etwa 100 Seiten starke Dokumentation verfassen, die in der Gemeinde und über sie hinaus starkes Echo hervorrief. Auch der Historische Verein Rhein-Main-Taunus schätzt ihn seit Jahrzehnten als aktives Mitglied im Vorstand für das Kassenwesen.

Krementz ist darüber hinaus zum begehrten und anerkannten Autor geworden: Seit Bestehen des jährlich erscheinenden „Main-Taunus-Kreis Jahrbuchs“ ist er dafür Autor und schreibt für jedes Werk einen Artikel, den er bildhaft ergänzt. Seine Ausstellungen sprechen Bürger und Besucher an. Er widmet sich auch kritischen Themen und meistert ihre Klippen. Krementz ist auch in seinen Fachkreisen geschätzt und anerkannt.

Das Ehepaar Krementz bekam zwei Kinder und freut sich über fünf Enkel.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.