Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

23. Juni: Kochclub bei MyZiegelei

Krifteler Kochclub sorgt für das leibliche Wohl

Das müssen schon echt „scharfe“ Typen sein, diese Jungs vom Krifteler Kochclub „Kitchens Eleven“, zumindest wenn es nach ihrem Logo geht: zwei gekreuzte Peperoni. Diese prangen auf ihren einheitlich schwarzen Shirts. Lustig und locker sind sie auf jeden Fall, wie das Fotoshooting auf dem Ziegelei-Gelände beweist. Und sie freuen sich auf ihren ersten offiziellen Auftritt – und dann auch noch „vor der Haustür“. Beim großen Open-Air-Festival My Ziegelei, dass 2016 mehrere Tausend Menschen angezogen hat, werden sie diesmal für die Bewirtung sorgen.

Mitorganisator Axel Lorth vom Kulturforum Kriftel, eigentlich mit Ralf Engler für das Musikprogramm verantwortlich, hatte die ambitionierten Köche schon 2017 angesprochen – und sogleich gewinnen können. Lorth: „Schließlich ist so ein Club etwas Einzigartiges!“ Damals fiel das Festival allerdings aufgrund schlechten Wetters aus. Also ist in diesem Jahr Premiere für den Kochclub im Ziegeleipark.

Nur frisch und regional

Privat treffen sich die elf männlichen Klubmitglieder (daher der Name) zwischen 38 und 63 Jahren seit zehn Jahren mehrmals im Jahr und kochen – aus ausschließlich frischen, unverarbeiteten Zutaten - ein Drei-Gänge-Menü. Allerdings bleiben sie da unter sich. Mal ist das Motto eine Nation, mal gilt es als Challenge, Waren aus einem Korb in ein schmackhaftes Essen zu verwandeln. Dass das gelingt, das überwachen zwei Mitglieder des Clubs, die von Beruf Koch sind.

Für ihr erstes Engagement haben sie folgende Pläne: „Klar, dass bei MyZiegelei die Klassiker eines jeden Festivals, Steak und Würstchen, auf jeden Fall im Angebot sind“, so Manfred Pfuhl und Stephan Kunz von Kitchens Eleven, beides Krifteler. „Wir werden uns aber auf jeden Fall zusätzlich etwas Besonderes einfallen lassen, eventuell hessisch angehaucht“, versprechen sie.

Richtig gute „Mugge“

Das Kulturforum Kriftel und die Gemeinde haben das Fest für die ganze Familie zur Belebung des Parks vor sechs Jahren kreiert. Großer Anziehungspunkt ist die Live-Musik auf großer Profi-Bühne: Von 14 Uhr bis 22 Uhr machen hier Bands der Region gute „Mugge“ für jedes Alter und richtig Stimmung. Diesmal mit dabei: cc7 live music, WhoToBe! & Guests, Schall & Bauch sowie die Vintage Gang.

Es gibt Attraktionen für Kinder und Erwachsene. Der Lions Club Hattersheim-Kriftel organisiert wieder eine Oldtimershow, mit dabei sind der Spiel-Punkt Kriftel und die mobile beratung. Die Bäckerei Heislitz kommt mit einer Pop Up Café Bar, Kinder können auf der Hüpfburg toben oder Kleinbagger fahren, es gibt kühle Getränke, darunter Apfelwein vom Obsthof am Berg, leckeres Essen, herzhaft und süß - und frei Haus eine beeindruckend Panorama-Aussicht auf den Taunus und die Frankfurter Skyline.

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter myziegelei@kulturforum-kriftel.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.