Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Kita-Gebühren entfallen

Stichtag 1. August 2018: Befreiung von Kita-Gebühren wird in Kriftel umgesetzt

Eltern in Kriftel müssen seit Mittwoch (1. August) nur noch einen Teil der Kita-Gebühren bezahlen: Das Land Hessen hat zum 1. August die Kita-Gebühren für Kinder ab drei Jahren teilweise abgeschafft, und zwar für bis zu sechs Stunden Betreuung am Tag. Ist mehr Betreuungszeit nötig, muss diese von den Eltern bezahlt werden. Die Kommunen erhalten dafür eine pauschale Zuweisung vom Land Hessen, die sich nach der Einwohnermeldedatei richtet. Dies entspricht einer jährlichen Entlastung der Elterngebühren bei maximaler Ausnutzung von etwa 1.600 Euro.

Geschwisterregelung bleibt bestehen

Bislang stellten 324 Kommunen einen Antrag für die Landesförderung. Darunter auch die Gemeinde Kriftel. „Die Gemeinde Kriftel verpflichtet sich damit, die Eltern von den Gebühren zu befreien“, so Bürgermeister Christian Seitz. „Darüber hinaus hat die Gemeindevertretung in Abstimmung mit den Trägern und den Elternvertretungen beschlossen, dass an der bestehenden großzügigen Entlastungsregelung bei Geschwisterkindern festgehalten wird. Dies ist eine zusätzliche freiwillige Leistung, die die Gemeinde alleine finanzieren muss.“ Besuchen gleichzeitig zwei oder mehrere Kinder einer Familie eine Kindertagesstätte in Kriftel, ist für ein Kind die volle Betreuungsgebühr, für ein Kind die halbe Betreuungsgebühr und für jedes weitere Kind keine Betreuungsgebühr zu entrichten. Diese Regelung betrifft natürlich nur die noch verbleibenden Gebühren über die sechs Stunden hinaus.

Die Gemeindevertretung hatte die Anmeldung der Fördermittel rechtzeitig veranlasst: „So können Familien in Kriftel von dieser Gebührenbefreiung rechtzeitig in vollem Umfang profitieren“, so Seitz. „Die Gebührenbefreiung ist ein wesentlichen Beitrag dazu, Familien finanziell zu entlasten und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern. So wird allen Kindern der Zugang zu frühkindlicher Bildung ermöglicht.“

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.