Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Gratulation an den MTK

2,4 Quadratmeter MTK-Torte zum Jubiläum

Zum Ende des Festaktes „90 Jahre MTK“ schoben Küchenchef und Konditor den kleinsten Flächenkreis der BRD als Torte von 1,60 mal 1,50 Metern mit leuchtenden Wunderkerzen vor die geladenen Gäste. MTK-Kulturbotschafterin Nele Neuhaus, Staatsminister Dr. Thomas Schäfer, Landrat Michael Cyriax und Kreistagsvorsitzender Wolfgang Männer standen zum Anschneiden bereit. Rund 80 Kilogramm wog die beeindruckende Torte mit modellierten Taunushöhen und Mainauentiefen sowie markanten Gebäuden, wie zum Beispiel dem Landratsamt.

Auch Kriftels Bürgermeister Christian Seitz und der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Bodo Knopf, nahmen am Festakt teil. Weitere Krifteler Mandatsträger waren zur Festveranstaltung eingeladen worden.

Drei Veranstaltungen an drei Tagen

Mit drei Veranstaltungen an drei Tagen zeigte sich der Main-Taunus-Kreis äußerst frisch als „Mitmachkreis“ und zukunftsorientiert. Nach einem gelungenen Rückblick auf seine Entstehung, das Landratsamt in Frankfurt-Höchst und seine Entwicklung bis hin zum bundesweit beachteten Kfz-Kennzeichen „MTK“ wurde im Festakt zum 90-jährigen Bestehen von Landrat Michael Cyriax rasch die Zukunft des Kreises angesprochen, der sie selbst mit der Idee des „Mitmachens“ bis 2030 vorgeprägt hat. Auch dem Kreistagsvorsitzenden Wolfgang Männer gelang eine vielbeachtete Rede. Er ging mit Witz und Wissen auf die dem Kreis noch verbliebenen zwölf Städte und Gemeinden einzeln ein. Geladener Festredner war Hessens Staatsminister, Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.

Sehenswerte Ausstellung

Unter den geladenen Gästen waren auch der ehemalige Landrat Dr. Bernward Löwenberg,  in dessen Amtszeit der Neubau in Hofheim entstand („Löwenburg“), der ehemalige Hessische Ministerpräsident Roland Koch und auch Ex-Landrat Berthold Rudolph Gall. Sie verbindet das „Kreisbewusstsein MTK“.

Einen Tag später erfolgte im Landratsamt die Eröffnung der Kreisausstellung zum 90jährigen Bestehen. Am Montag, den 23. April, waren dann die Kreispolitiker am Zug: Sie kamen zur Kreistagssitzung zusammen.

 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.