Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Franzosen in Kriftel

Delegation aus Airaines besuchte Totengedenkfeier und Trauerfeier

Zur Trauerfeier von Johann Georg Schröder am vergangenen Freitag war auch eine Abordnung aus Kriftels Partnerstadt Airaines angereist. Aufgrund einiger Staus auf der langen Strecke erreichte die Delegation aus Frankreich die Trauerfeier in der Evangelischen Kirche leider erst zum Ende. Beim anschließenden Trauerkaffee im Evangelischen Gemeindehaus waren dann aber alle anwesend.

Obwohl der Besuch leider einen traurigen Anlass hatte, gab es am Samstag auch aufheiternde Termine für die Gäste aus der Partnerstadt: So zum Beispiel ein „Bayrischer Imbiss“ bei Gerhard Mantel und am Samstagnachmittag die Besichtigung der neuen Altstadt und weiterer Sehenswürdigkeiten in Frankfurt.

Am Sonntag nahm die Delegation an der Totengedenkfeier auf dem Krifteler Friedhof im Rahmen des Volkstrauertags teil. Zum Mittagessen war sie dann ins Restaurant „Zagreb“ geladen, dort fand das „Danke-Essen“ für die Mitglieder des Krifteler DRK statt, zu dem der Erste Beigeordnete und Vorsitzender der Ortsvereinigung des DRK, Franz Jirasek, traditionell einlädt, um sich für den Einsatz über das ganze Jahr und die große Beteiligung an der Totengedenkfeier zu bedanken.

Wer wollte, konnte abends noch die Feier zum 40-jährigen Jubiläum des Foto- und Film-Clubs Kriftel im Rat- und Bürgerhaus oder das „Konzert bei Kerzenlicht“ in der Katholischen Kirche St. Vitus besuchen. Am Montag war dann die Rückfahrt nach Frankreich.

Neuer Bürgermeister in Pilawa Gorna Aus der Partnerstadt in Polen, Pilawa Gorna, gibt es auch Neuigkeiten. Dort waren vor gut zwei Wochen Bürgermeisterwahlen. Die bisherige Bürgermeisterin, Suzanna Bielawska, wurde von ihrem Amt abgelöst. Der neue Rathauschef heißt Krzysztof Chudyk.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.