Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Flohmarkt am Bahnhof

Willig sammelte 400 Euro für guten Zweck

Der Flohmarkt auf dem Platz von Airaines zugunsten der Leberecht-Stiftung am Sonntag war ein voller Erfolg: Die Organisatoren vom Bistro am Bahnhof sowie das schöne Wetter und zahlreiche Verkäufer machten es möglich.

Während 2017 aufgrund von Regenschauern nur ein tapferes Dutzend teilnahm, war diesmal der gesamte Bahnhofsvorplatz belegt. Um die Versorgung mit Getränken und Gegrilltem kümmerten sich Willigs Gattin Usch sowie die Söhne Hans und Alexander mit ihren jeweiligen Lebensgefährtinnen. Eine Standgebühr wurde nicht erhoben. Dafür ging Hans Willig, der die Veranstaltung vor zwei Jahren von Gründer Horst Raab übernahm, mit dem Spendenschwein herum. Fast 400 Euro kamen zusammen!

Die Stiftung Leberecht unterstützt mit Spendengeldern benachteiligte Kinder und deren Familien.

Der Termin für 2019 steht schon: Es ist der 19. Mai. Bitte vormerken!

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.