Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Das Wasser ist drin

Parkbad: Das Wasser ist drin – Vorverkauf startet am 17. April

Das Wasser ist drin! Im Krifteler Parkbad wird auf Hochtouren gearbeitet. „Schließlich soll spätestens am 1. Mai für die ersten Schwimmbad-Besucher alles fertig sein“, betont Bürgermeister Christian Seitz, der auf einen deutlich optimierten Vorverkauf im Parkbad hinweist.

Verkaufsstart der Saisonkarten ist der 17. April (wir berichteten), Verkaufsort ist die Kasse am Parkbad. Bis zum 30. April können hier die Saisonkarten dienstags und mittwochs von 16 bis 18.30 Uhr, donnerstags von 10 bis 13 Uhr und am Wochenende von 14 bis 16.30 Uhr erworben werden. Zu diesen Zeiten ist die Kasse auch nach Saisonbeginn in jedem Fall besetzt - auch bei schlechtem Wetter. „Ich empfehle allerdings, sich die günstige Saisonkarte schon im Vorverkauf zu sichern. Denn erfahrungsgemäß ist der Andrang an den ersten frühsommerlichen Wochenenden besonders groß“, rät Tobias Guldner, der im Rathaus für das Parkbad zuständig ist. „Da kann es auch mal sein, dass der Saisonkartenverkauf zugunsten eines zügigen Eintritts der Tagesgäste ausgesetzt werden muss.“

Zwei Millionen Liter

Traditionell beginnen am 1. März die Reinigungsarbeiten. Zunächst wurde das „alte“ Wasser langsam abgelassen, das über Winter zur Schonung des Materials im mehr als 1000 Quadratmeter großen Becken bleibt. Fast zwei Millionen Liter. Seitdem haben Ralf Stössel, Fachangestellter für Bäderbetriebe, und Schwimmmeister Alexander Wölfinger per Hochdruckreiniger das Becken, Überlaufrinnen und Bodeneinlaufdüsen gereinigt und aus den Fugen der Platten rund um das Becken das Unkraut, Laub und Schmutz entfernt. „Das Parkbad-Team arbeitet mit Hochdruck, um den Arbeitsrückstand durch die lange Frostperiode aufzuholen“, betont Guldner. „Die Technik kann daher jetzt erst getestet und überprüft werden.“

Für die Saison 2018 hofft er – wie die Schwimmbadfans auch – auf dauerhaft schönes Sommerwetter. 2017 war die Sommersaison durchwachsen, 68.240 Besucher kamen in der Saison 2017 ins Krifteler Parkbad. Es waren in der besten Saison bisher schon über 80.000. Für die Saison 2018 sind im Wirtschaftsplan Ausgaben für die Neuanschaffung zweier Sonnenschirme, eines Ein-Meter-Sprungbretts, mehrerer Klappstühle.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.