Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

11.176 Einwohner

0,9 Prozent mehr Krifteler

Die Einwohnerzahl im Main-Taunus-Kreis ist im zweiten Halbjahr 2016 erneut gestiegen. Das teilt Landrat Michael Cyriax mit und verweist auf die nun veröffentlichten Zahlen des Statistischen Landesamtes. Die Statistik weist demnach für den 31. Dezember des Jahres 2016 1284 Menschen mehr aus als noch sechs Monate zuvor. Insgesamt waren zum Stichtag im Kreis 235.708 Personen gemeldet. Das entspricht einer Bevölkerungszunahme von 0,5 Prozent. Auch Kriftel ist weiter gewachsen: Im Dezember 2016 wurden in Kriftel 11.176 Einwohner (+ 0,9 Veränderung gegenüber Juni  2016 in Prozent) gezählt.

Der Main-Taunus-Kreis profitiert dabei laut Cyriax anhaltend von der verkehrsgünstigen Lage in der wirtschaftsstarken Region Frankfurt/Rhein-Main, wo der Kreis als Wohnort außerordentlich attraktiv ist. Auch neue Bürgerinnen und Bürger schätzen die hohe Lebensqualität, den Freizeitwert und die vielfältige Schullandschaft mitten im Ballungsraum. Der flächenmäßig kleinste Landkreis Deutschlands ist zwar dicht besiedelt, verfügt aber auch über ausgedehnte Wald- und Landwirtschaftsflächen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.