Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Lions: Gegen Egoismus

Bürgermeister Seitz mahnt: „Dem zunehmenden Egoismus entgegen stellen“

Am 23. Januar fand im Hessensaal des Alten Posthofes in Hattersheim der Neujahrsempfang des Lions Clubs Hattersheim-Kriftel statt. Die Präsidentin Hedi Bender begrüßte die Gäste und berichtete über Aktivitäten des Clubs und die Unterstützung vieler gemeinnütziger Projekte in der Region. Neben Landrat Michael Cyriax sprachen auch die Bürgermeister Klaus Schindling (Hattersheim) und Christian Seitz (Kriftel) ein kurzes Grußwort.

Seitz bedankte sich für das Engagement des Lions Clubs und die finanzielle Unterstützung vor allem auch mehrerer Krifteler Jugendprojekte. „Der Lions Club steht für eine Lebenseinstellung des Gemeinsinns, die dem immer stärker werdenden Egoismus entgegensteht, der auch in der Weltpolitik leider immer weiter um sich greift“, so Seitz. Er betonte, dass es immer wichtiger werde, das „Zusammen“ zu stärken und machte in diesem Zusammenhang Werbung für die Europawahl.

Einen interessanten Vortrag hielt im Anschluss Omid Nouripour, Bundestagsabgeordneter und außenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Er beleuchtete zum Thema „Die Welt aus den Fugen“ die weltpolitische Lage und die konkurrierenden Staatsformen.

Foto: Bürgermeister Christian Seitz (li.) mit dem Hattersheimer Bürgermeister Klaus Schindling und Karin Schnick, ehemals 1. Stadträtin in der Nachbarkommune.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.