Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Kostenlos E-Bikes testen

Zwei Wochen gratis ein E-Bike testen

Umsatteln und elektrischen Rückenwind genießen: In Kriftel haben Bürgerinnen und Bürger in den Monaten September, Oktober und November die Möglichkeit, sich im Rahmen der Aktion „Radfahren neu entdecken“ über einen Zeitraum von je zwei Wochen gratis von den Vorteilen einer Pedelec-, Lastenrad- oder E-Bike-Nutzung zu überzeugen. Unterstützt wird die Gemeinde dabei durch das Land Hessen, das hessenweit rund 160 Fahrräder für die Aktion zur Verfügung stellt.

„Unsere Teilnahme an ‚Radfahren neu entdecken‘ ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen Stärkung des Radverkehrs“, betont der Erste Beigeordnete Franz Jirasek. „Elektrisch unterstützte Fahrräder sind aus einer zukunftsfähigen Mobilität nicht wegzudenken – sie sind moderne Alltagsgefährte und für jeden Einsatzzweck und für jede Altersgruppe gleichermaßen geeignet. Davon können sich unsere Bürgerinnen und Bürger jetzt persönlich überzeugen.“ Es stehen für das Projekt in Kriftel insgesamt fünf Pedelecs (bis 25 km/h), ein S-Pedelec (bis 45 km/h), zwei Family-Lastenräder und zwei Cargo-Lastenräder zur Verfügung.

Online anmelden

„Das Fahrrad ist in seinen E-Varianten findet eine stetig zunehmende Verbreitung. Dennoch zeigt die Praxis, dass die sehr vielfältigen Einsatzzwecke von Pedelecs oder Lastenrädern und die damit verbundenen Vorteile vielen Bürgerinnen und Bürgern noch unbekannt sind“, so Jirasek. Mit dem Pedelec bequem die Einkäufe erledigen oder auf dem E-Bike ganz locker ins Wochenende durchstarten – und das ohne zusätzliche Kosten. Das wird jetzt bald in Kriftel testweise möglich. „Kommende Woche wird ein Link freigeschaltet, über den man sich anmelden kann. Hier können sich die Bürger für einen konkreten Zeitraum und ein bestimmtes Rad verbindlich anmelden“, so Jirasek. Wichtig ist, dass sie das Rad dann .zu den angegebenen Zeiten auch wirklich abholen und wieder zurückgeben.

Das Land Hessen verfolgt das Ziel, den Anteil des Fuß- und Radverkehrs auf Wegen innerhalb der Städte und Gemeinden deutlich zu erhöhen und damit die Lebensqualität zu verbessern. Um die Landkreise, Städte und Gemeinden dabei zu unterstützen, hat das Land Hessen die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) initiiert. Im Rahmen des Projektes „Radfahren neu entdecken“ stellt das Land Hessen ausgewählten Kommunen Pedelecs, E-Bikes und Lastenräder für drei Monate kostenfrei zur Verfügung. Ziel ist es, die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile des elektrischen Rückenwinds in der Praxis erfahrbar zu machen.  

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.