Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Kita St. Vitus wächst

Kita Rossertstraße: Erdgeschoss fast fertig

Zwei Wochen lang ruhten die Bauarbeiten an der „Kita St. Vitus“ an der Rossertstraße aufgrund der frostigen Temperaturen. „Anfang der Woche ging es wieder los und der Zeitverzug wird auch schon bald wieder aufgeholt sein“, davon konnte sich der Erste Beigeordnete Franz Jirasek am Mittwoch bei einer Baustellenbesichtigung überzeugen. Inzwischen ist das Erdgeschoss fast vollständig gemauert, die Aufteilung der Räume ist so schon gut zu sehen. Vor allem die Größe des Foyers und des Mehrzweckraumes fallen positiv ins Auge.

Die Erdarbeiten haben im Oktober 2018 auf dem Grundstück begonnen. Am 20. November 2018 hatte der Spatenstich als symbolischer Baubeginn auf dem Baugrundstück stattgefunden. Im Dezember wurden die Bodenplatte gegossen und die Grundleitungen verlegt. Noch vor Weihnachten wurde mit dem Mauern der Wände des Erdgeschosses begonnen. Zurzeit wird die Schalung gebaut, um in Kürze bereits die Decke zu gießen.

Bisher wurden drei Gewerke vergeben. Die Gewerke „Dachabdichtung“, „Heizungs- und Sanitär“, „Lüftungsanlagen“, „Elektro“, „Küche“ und „Aufzug“ sind bereits öffentlich ausgeschrieben, die weiteren Ausschreibungen sind in Vorbereitung.

Die Fertigstellung der Kita ist für Dezember 2019 geplant. Kosten: 5.100.000 Euro für das Gebäude mit Außengelände sowie 100.000 Euro für die Verlegung des Kinderspielplatzes.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.