Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

E-Bike-Aktion im Herbst

Erste Elektrofahrräder vom Kreis verliehen – im September startet eigene Aktion in Kriftel

Die ersten zehn Elektrofahrräder sind im Rahmen des Landesprogramms „Fahrradfahren neu entdecken“ vergangene Woche vom Main-Taunus-Kreis an Bürger übergeben worden, die sich zuvor dafür beworben hatten. Die ausgelosten Bürger können die Räder jeweils zwei Wochen lang kostenlos nutzen, um festzustellen, ob sie Gefallen am E-Bike-Fahren finden. Hunderte Bewerbungen waren eingegangen. Damit möglichst viele in den Genuss eines E-Bike-Tests kommen, werden alle zwei statt alle vier Wochen zehn Räder ausgegeben und wieder zurückgenommen.

Mehrere Kommunen haben eigene Verleihaktionen. „In Kriftel läuft von September bis November eine eigene Aktion“, kündigt der Erste Beigeordnete Franz Jirasek an, der ebenfalls zum Termin im Kreishaus gekommen war. „Wir möchten damit möglichst viele Bürger zum Umstieg aufs umweltfreundliche Fortbewegungsmittel animieren. Die Menschen können sich um ein Rad bewerben und dann ausprobieren, ob ein Elektrofahrrad ein Verkehrsmittel ist, mit dem sie sich dauerhaft anfreunden können.“ Nähere Infos zur Krifteler Aktion und Bewerbungsmodalitäten folgen.

Foto: MTK

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.