Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Dank an das Kulturforum

Danke-Essen für aktive Persönlichkeiten

Der Erste Vorsitzende des Kulturforums Kriftel, Dr. Frank Fichert, hatte die aktiven, ehrenamtlichen Mitarbeiter des Kulturforums Kriftel jetzt zum traditionellen „Danke-Essen“ eingeladen. Es gehört zur Kultur des Kulturforums, zum Jahresende zusammenzukommen und dabei Rückblick auf das abgelaufene als auch etwas Vorausschau aufs neue Jahr zu halten. Mit knapp 30 Teilnehmern (samt Begleitung) war der Kreis groß.

Zunächst gedachte Fichert dem vor kurzem verstorbenen, langjährigen Ersten Vorsitzenden des Kulturforums, Johann Georg Schröder. Er hatte sich maßgeblich um die Kultur in Kriftel verdient gemacht. Dann dankte er den ehrenamtlich Engagierten für all die für die Krifteler Bürgerinnen und Bürger organisierten Aktivitäten. Eingeladen waren unter anderem Mitglieder der Laientheatergruppe „Erdbeerkomödsche“, des Musikforums, der Musikschule, Mitglieder des Büchereiteams und die Organisatoren von Kindertheatervorstellungen, Vorträgen und Theaterfahrten. Dr. Fichert äußerte zudem den Wunsch, dass sich künftig mehr junge Leute im Vorstand engagieren.

Bürgermeister Christian Seitz schloss sich den Dankesworten des Vorredners an und übergab ein Umschlag mit einer kleinen „Finanzspritze“. Auch Ehrenbürgermeister Paul Dünte richtete ein paar Worte an die Gäste. Dann wurde gemeinsam gemütlich gegessen und viel geredet.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.