Zeitung auf Schreibtisch - Aktuelles

Immer informiert

DAS passiert in Kriftel

Auf zum Lindenblütenfest!

Tradition trifft auf Neueinsteiger

Ein Wochenende lang wird das Herz von Kriftel wieder lebendig in der Ortsmitte schlagen. Am 1. und 2. Juni 2019 wehen wieder Düfte von frischem Popcorn, würziger Bratwurst und süßen Crêpes durch Kriftels Straßen. Die Bahnhofstraße und Umgebung verwandelt sich wieder in eine bunte Erlebnismeile. Ein kreativer Mix aus Handwerk, Vereinsleben und regionalen Spezialitäten machen das jährliche Straßenfest, organisiert von der Kerbegesellschaft Kriftel, so liebenswert. Neben vielen etablierten Anbietern kommen in diesem Jahr auch wieder einige neue Anbieter aus der unmittelbaren Umgebung zum Lindenblütenfest. Egal ob neue Kreationen wie Hessen-Döner, Handkäs mit neu komponierter Musik oder ein solider Schoppen vom Obsthof am Berg. Für jeden Gaumen wird wieder etwas angeboten.

Traditionelles Angebot neu interpretiert zieht sich wie ein roter Faden auch durch das Unterhaltungsprogramm. Für die kleinen Gäste bgibt es am Samstag ab 15 Uhr wieder einen Luftballonwettbewerb an, bevor um 17 Uhr mit dem offiziellen Fassanstich das Fest eröffnet wird. Der Männcherchor des Gesangsvereins Liederkranz und die Krifteler Böllerschützen begleiten diese Zeremonie Gesang und großem Knall. Junge und die jung gebliebene Partygänger können sich am Samstagabend wieder auf ehrliche Live Musik von CNO und Pirm Jam freuen. Da wird das Herz Kriftels so richtig Fahrt aufnehmen.

Musikalisches Neuland

Der Sonntag wird dann musikalisches Neuland. Mit einem Newcommer Festival möchte der Veranstalter aufstrebenden Musiktalenten eine Bühne geben. Es werden den ganzen Tag unterschiedliche Bands mit unterschiedlichen Musikrichtungen die Gäste unterhalten. Und während die Erwachsenen den Klängen lauschen oder den Markt erkunden, können sich die kleinen Gäste bei einem eigens für sie engagierten Kasperle Theater ab 14 Uhr unterhalten. Und wer so viel neue Eindrücke hatte, der freut sich auf bekannte Gesichter ab 16 Uhr auf der kleinen Bühne. Denn da greifen die Lokalmatadore der Krifteler 3stigkeit ins Geschehen ein und läuten mir ihrer dreist
Gute-Laune-Musik den Endspurt ein.

Wer Gutes und Bewährtes mag, wird am ersten Juniwochenende voll auf seine Kosten kommen. Wer mal etwas Neues erleben möchte und neugierig auf kulinarische Kreationen ist, der hat ne Menge zu entdecken. Und wer einen
gemütlichen Plausch unter Freunden sucht, der wird sein schattiges Plätzchen unter der Krifteler Linde finden.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.