Bereich: Klickpfad

Sie sind auf:   Startseite      Aktuelle Meldungen

Bereich: Randspalte

Bereich: Inhalt

Aktuelle Meldungen

22. März/5. April: Passionsandachten

16.03.2017

„Es scheint schwieriger geworden zu sein, den eigenen Weg im Dschungel des Lebens zu finden. Manchen kommt unsere Jetztzeit gar als Wegscheide vor. Vieles ändert sich, wohin sollen wir schauen und wohin sollen wir gehen? Woher kommt uns dabei die Weisung und Orientierung?“ Auf dem Hintergrund dieser Fragen wollen sich Christinnen und Christen miteinander unterwegs. Das ist das übergeordnete Thema der diesjährigen ökumenischen Passionsandachten.  Die erste Andacht wurde schwerpunktmäßig von der Freien evangelischen Gemeinde Main-Taunus ausgerichtet und fand bereits im Gemeindehaus der evangelischen Auferstehungsgemeinde statt.

Es geht weiter in der katholischen Kirche St. Vitus am Mittwoch, den 22. März, um 19 Uhr. Das Thema „weglaufen - Weg laufen“. Die Andachtsreihe wird am 5. April um 19 Uhr in der evangelischen Auferstehungskirche, Immanuel-Kant-Straße 10, zu Ende gehen. Desmal lautet das Thema der Andacht: „wegweisen - Weg weisen“. Dazu werden Klänge aus Taize erklingen.

Der Seelsorger und die Seelsorgerinnen der Gemeinden - Pastor Artur Wiebe, Gemeindereferentin Bettina Fritz und Pfarrerin Carmen Schneider - laden herzlich zu den ökumenischen Passionsandachten ein.