Bereich: Klickpfad

Sie sind auf:   Startseite

Bereich: Randspalte

Bundestagswahl 2017

Hier können Sie Ihre Briefwahlunterlagen beantragen.

Musterstimmzettel

Spiele im Park

Das Programm der Spiele im Park 2017 finden Sie hier.

Abfallkalender 2017

Abfallkalender 2017 zum Ausdrucken

Aktuelle Meldungen

21. September: Welt-Alzheimertag

14.09.2017

Der Welt-Alzheimertag am 21. September bietet Gelegenheit, auf das Thema Demenz und die Situation...

21. September: Faszination des Kranichs

14.09.2017

Die beliebte Vortragsreihe des Kulturforums Kriftel, organisiert von Anne Richter und Erika Mitsch,...

26. September: Schals oder Steine filzen

14.09.2017

Das Familienzentrum Kriftel bietet am Dienstag, den 26. September, einen Filzkurs für Erwachsene...

Haushalt 2017

Informationen zum 
Haushaltsplan 2017 
finden Sie hier.

Die Bürgerinformation zum Haushalt 2017 finden Sie hier.

Die Haushaltsrede des Bürgermeisters 2017 finden Sie hier.

Den Flyer "Gemeindefinanzen 2017 - kurz gefasst" finden Sie hier.

Flüchtlingshilfe

Arbeitskreis Kriftel

Bürgerstiftung Kriftel

Spenden - und die Zukunft sichern. Ein Antragsformular der Bürgerstiftung Kriftel finden Sie hier.

Informationen des Bürgermeisters

Kriftel bei Facebook

Facebook Icon - weißes f auf blauem Hintergrund

Bereich: Inhalt

Partnerschaftsverein Kriftel: Jubiläum im November, 2018 Jugendtreffen in Airaines und Vorbereitungen für die zweite Partnerschaft

Der Vorstand des Partnerschaftsvereins Kriftel hat einiges zu tun: Spannende Termine und eine neue Partnerschaft sind in Vorbereitung.

Mit einem Rückblick auf das trinationale Jugendtreffen auf der Wegscheide begann die Sitzung des Partnerschaftsvereins Kriftel am 27. August. In der Zeit vom 9. bis 15. Juli 2017 hatte die trinationale Jugendbegegnung im Rahmen der Ferienspiele stattgefunden. 2018 soll eine trinationale Begegnung in der Partnerstadt Airaines stattfinden, 2019 in Pilawa Gorna. Die Planungen sind bereits angelaufen. Vorgeschlagen wird von Krifteler Seite der Termin: 28. Juli bis 3. August 2018.

Der Vorsitzende Christian Seitz berichtete dann von seinem Besuch mit Peter Schilling in Pilawa Gorna anlässlich der „Tage von Pilawa Gorna“ vom 15. bis 18. Juni 2017. Mit den Verantwortlichen wurden Gespräche zur Vorbereitung einer zweiten Partnerschaft geführt. Den vorläufigen Beschluss darüber hatte die Gemeindevertretung bereits gefasst. Seitz schlug vor, Ende Oktober 2017 mit einer kleineren Gruppe aus Airaines und Kriftel erneut nach Pilawa Gorna zu reisen. Bei diesem Treffen soll unter anderem ein Termin für eine offizielle Veranstaltung zur Besiegelung der neuen Partnerschaft in Kriftel festgelegt werden.

Am Freitag, den 17. November 2017, soll in Kriftel eine Jubiläumsveranstaltung „20 Jahre Partnerschaftsverein“ und „35 Jahre Partnerschaft mit Airaines“ stattfinden. Weiterlesen unter Aktuelle Meldungen.

 

 

Bundestagswahl am 24. September: Jetzt Briefwahlschein online anfordern - Wahl im Bürgerservice möglich

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

anlässlich der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am Sonntag, 24. September 2017 haben Sie als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.

Sie müssen im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Auf dieser Benachrichtigungskarte finden Sie auch die notwendigen Informationen zum Wahlbezirk und der laufenden Nummer, unter der Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind.

Wahlkabine im Bürgerservice aufgestellt!

Natürlich können Sie Ihre Briefwahlunterlagen auch im Rathaus abholen/ausfüllen beziehungsweise in den dort aufgestellten Wahlkabinen Ihre Stimme abgeben, falls Sie am Wahltermin verhindert sind.

Sollten Sie bis zum 3. September 2017 keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.