Bereich: Klickpfad

Sie sind auf:   Startseite

Bereich: Randspalte

Stellenangebote

Stellenausschreibung Bürgermeister/in hier.

Abfallkalender 2017

Abfallkalender 2017 zum Ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Weihnachtsbäume aufgestellt

16.11.2017

Der Erste Advent naht mit großen Schritten. So werden plangemäß in Kriftel bereits in dieser Woche...

19. November: Totengedenkfeier

16.11.2017

Wie in jedem Jahr veranstaltet die Gemeinde Kriftel anlässlich des Volkstrauertages eine...

26. November: Weihnachtsbäckerei

16.11.2017

„Gemeinsam Kekskunstwerke für Weihnachten herstellen, das macht doppelt Spaß“, so lautet das Motto...

Haushalt 2018

Den Entwurf des
Haushaltsplans 2018 
finden Sie hier.

Die Bürgerinformation zum Haushalt 2018 finden Sie hier.

Die Haushaltsrede des Bürgermeisters 2018 finden Sie hier.

Kriftel bei Facebook

Facebook Icon - weißes f auf blauem Hintergrund

Flüchtlingshilfe

Arbeitskreis Kriftel

Bürgerstiftung Kriftel

Spenden - und die Zukunft sichern. Ein Antragsformular der Bürgerstiftung Kriftel finden Sie hier.

Informationen des Bürgermeisters

Bereich: Inhalt

Info-Aktion in der Ortsmitte: Wie kann man Wohnungseinbrüche verhindern?

Viele Fachleute waren am INfostand vor der Galeriepassage vor Ort, um Bürger über die Möglichkeiten aufzuklären, wie man Wohnungseinbrüche verhindern kann.

Von Tag zu Tag wird es früher dunkel, „Hochsaison“ für  Einbrüche in Haus und Wohnung zur Entwendung von Geld, Schmuck und Wertsachen. Einbrüche schaffen  auch Seelenschaden und Verstörtheit. Viele treibt daher die Frage um: Wie kann man sich vor Einbruch in Haus und Wohnung schützen? Die Präventionsräte Kriftel und Main-Taunus-Kreis hatten daher am vergangenen Freitag zwischen 13 und 16 Uhr zusammen mit der Polizeidirektion Main-Taunus in Kriftel vor der Galerie Passage einen Informationsstand aufgebaut. Das Team um den kriminalpolizeilichen Berater Thomas Tauber informierte mit entsprechendem Anschauungsmaterial und Exponaten, unter anderem technisch abgestimmter Sicherungsmechanik, über das Thema Wohnungseinbruch. Die Krifteler Bürger wurden für die Sicherung von Häusern und Wohnungen gegen Einbruch sensibilisiert. Die Krifteler Sicherheitsberater für Senioren, Siegfried Ambros und Axel Aubel, informierten ältere Passanten über Trickbetrügereien. Weiterlesen unter Aktuelle Meldungen.

 

Sebastian Hasenbach ist neuer Ortsgerichtsschöffe

Sebastian Hasenbach (li) und der Erste Beigeordnete Franz Jirasek.

Die Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am 31. August 2017 Sebastian Hasenbach zum Ortsgerichtsschöffen gewählt. Mit Wirkung vom 6. November 2017 wurde der 26-Jährige nun durch den Präsidenten des Amtsgerichts Frankfurt am Main zum Ortsgerichtsschöffen für eine zehnjährige Amtszeit bestellt. Der Erste Beigeordnete Franz Jirasek bedankte sich bei Hasenbach jetzt für die Bereitschaft, sich für diese Aufgabe zur Verfügung zu stellen. Ortsgerichtsvorsteher ist in Kriftel Ehrenbürgermeister Paul Dünte, stellvertretender Ortsgerichtsvorsteher Rolf-Martin Feuser. Schöffen sind neben Sebastian Hasenbach auch Andreas Theis und Christian Schwarz.

Ortsgerichtsvorsteher Paul Dünte bietet donnerstags von 18 Uhr bis 19 Uhr  (oder nach telefonischer Vereinbarung unter der Rufnummer 41586) in Zimmer 2 des Rat- und Bürgerhaus Kriftel eine Sprechstunde an. Weiterlesen unter Aktuelle Meldungen.