Bereich: Klickpfad

Sie sind auf:   Soziales / Kultur / Freizeit

Bereich: Randspalte

Bereich: Inhalt

Soziales / Kultur / Freizeit

Fußballspielende Kinder

Beispielhafte Infrastruktur
für Jung und Alt

Hinter dem Begriff Infrastruktur verbirgt sich in Kriftel ein umfassender Siedlungsgedanke mit bürgernahen Schwerpunkten für die Generationen von der Kindheit bis ins Alter. Kindergärten, Hort, Schulen, Sportplätze und -hallen sind lückenlos vorhanden sowie musisch-kulturelle Einrichtungen wie Bücherei und Musikforum. Das beachtliche Vereinsangebot  für jeden Geschmack rundet die Aktivitäten für alle Altersgruppen ab.

Kriftel - eine familienfreundliche Gemeinde

Kriftel ist ein idealer Wohnort für Familien mit Kindern im Main-Taunus-Kreis und ein bedeutender Schulstandort. Der Besuch der Grund-, Gesamt- und einer Berufsschule ist in Kriftel möglich. Auch die Kinderbetreuung wird in der Obstbaugemeinde groß geschrieben. Es gibt vielfältige Angebote. 

Seniorenausflug

Vorsorge für altersgerechtes Leben

Mit beispielhaften Senioreneinrichtungen für Wohnen und Betreuung nimmt sich Kriftel seiner älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger fürsorglich an. Die Verbindung zur Oekumenischen Diakoniestation Hattersheim-Kriftel und die Einbindung in einen überörtlichen Altenhilfeverbund schaffen ebenfalls Unterstützung für den Anteil von Senioren und Hilfsbedürftigen in Kriftel.

Viele Angebote für Senioren

Das Angebot für die ältere Generation in Kriftel ist sehr vielfältig. Mit dazu beigetragen hat der "Arbeitskreis Senioren", der sich in unregelmäßigen Abständen trifft. Seine Mitglieder organisieren Tagesausflüge, Spaziergänge, Vorträge und Flohmärkte. Die Laienspielgruppe "Erdbeerkomödchen" sowie der Tanztee sind ebenfalls aus dem Arbeitskreis hervorgegangen. Auch in vielen Vereinen und Verbänden sowie den Kirchengemeinden in Kriftel gibt es Frauen und Männer, sie sich speziell um die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger und deren Belange kümmern.

Orchester Kunterbunt der Musikschule

Umfangreiche kulturelle Aktivitäten

Der Verein Kulturforum Kriftel ist der "Motor" für die kulturellen Aktivitäten in der Obstbaugemeinde und in guter Kooperation mit der Gemeinde Kriftel Träger der Gemeindebücherei. Seine Angebote richten sich an Jung und Alt. Dazu gehören u.a. Kurse für Kinder und Erwachsene, Musikschule, Theaterfahrten, Seniorenveranstaltungen, Kindertheater, Vorträge und Ausstellungen. Wer sich für die Geschichte der Gemeinde interessiert, sollte unbedingt einen Blick in die Heimatkundliche Sammlung in der Schulstraße werfen, die zurzeit allerdings wegen Renovierung vorübergehend nicht zugänglich ist. Zahlreiche Exponate aus der Vergangenheit von Kriftel, Aufzeichnungen mit Fotos und Bildern bieten Eindrücke des alten Kriftel. Das Schulmuseum in der Weingartenschule ist eine weitere sehenswerte Einrichtung mit einem komplett eingerichteten historischen Klassenraum und Originalgegenständen aus Schulen der Vergangenheit in Hessen.

Sport, Spiel und Freizeit

Kriftel ist eine Gemeinde mit mehr als 50 Vereinen, Verbänden und Organisationen. In der Hauptsache organiseren die Vereine den Sport für Kinder, Jugend und Erwachsene, im Freien wie in der Halle. Breitensport hat Vorrang und wird von der Gemeinde ideell wie praktisch unterstützt. Aus dieser Arbeit sind auch bedeutende Leistungssportler hervorgegangen wie Weltmeisterin, Europameister und Olympiadritter. In den Vereinen gibt es vielseitige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung: Sport, wie Turnen und Ballspiele, Pferde, Voltigieren, Hunde, Radfahren, Tennis, Schwimmen, Kleintierpflege, Lebensrettung, Feuerwehr und Rotes Kreuz bieten Anreize zum Mitmachen. Trainiert wird auf vereinseigene Anlagen und Sportstätten oder in den Schwarzbachhallen, auf dem Sportplatz an der Hofheimer Straße und der Kreissporthalle am Schmelzweg. Eine vielseitige Spiel- und Freizeitstätte ist der Freizeitpark mit Bolzplatz und seinem Parkbad. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Spielplätze in günstiger Lage zum Wohnbereich.